Zen-Dao. Weg des Geistes. Raum des Geistes.

Kata

 
Ich habe keine Feinde, ich mache Nachlässigkeit zu meinem Feind.
Ich habe keine Waffen, ich mache die Wirklichkeit zu meinen Waffen.
Ich habe keinen Schutz, ich mache Verstehen zu meinem Schutz.
Ich habe keine Burg, ich mache Unerschütterlichkeit zu meiner Burg.
Ich habe kein Schwert, ich mache die Abwesenheit eines Ich zu meinem Schwert.
 
In Anlehnung an das Gedicht eines Samurai, ausgehend von der Erkenntnis, dass die Welt in unseren Gedanken entsteht, mit ihnen formen wir sie.